Tabellen erklärt

Jede Datenbank hat mindestens 1 Tabelle, in der Regel aber mehr. In Tabellen werden Daten gespeichert und jede Tabelle gruppiert bestimmte Daten. So kann man zum Beispiel eine Tabelle „Kunden“ haben, in der alle Kunden-relevanten Daten gespeichert werden. Oder man hat eine Tabelle „Produkte“, in der alle Produkte + ihre spezifischen Daten (wie Preis und Anzahl) gespeichert werden.

Tabellen Normalisierung

Welche Tabellen man benötigt, hängt immer vom jeweiligen Anwendungsfall an. Die Anzahl der Tabellen sollte keine Einschränkung sein, man kann beliebig viele anlegen und die Performance leidet darunter auch nicht wirklich. Viel wichtiger ist es, die Tabellen korrekt zu normalisieren, zumindest bis zur 3. Normalform. Tabellen normalisieren ist für Anfänger keine leichte Kost, vorallem wenn man noch nichtmal eine Datenbank oder Tabelle angelegt hat. Daher empfehle ich, die folgenden Links erstmal zu überspringen, SQL anhand der Beispiele zu lernen und wenn du dann deine eigene Datenbank anlegst, dich vorher mit Tabellen Normalisierung zu beschäftigen:

Meiner Meinung nach reicht es die 3. Normalform zu beherrschen, zumindest für Anfänger. Solltest du später auf einen Mangel der 3. Normalform für dein Projekt stoßen, kannst du dich immernoch mit den beiden höheren Formen (also 4. und 5. Normalform) beschäftigen.

hier geht's weiter...



Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Hilfe:

<strong>fettgedruckt</strong> => fettgedruckt

<em>kursiv</em> => kursiv

<a href="http://wordpress.lernenhoch2.de">Link</a> => Link

[code]<?php echo 'hello world'; ?>[/code]

*

Feedback Formular