SQL Funktionen

SQL Funktionen bieten die Möglichkeit Rechenoperationen auf den selektierten Daten auszuführen. Dabei wird unterschieden zwischen Funktionen für aggregierte Daten, also zum Beispiel AVG(), COUNT() oder SUM(), die auf eine Menge von Werten angewendet werden und einen Wert zurückgeben (z.b. die Summe der Gehaltskosten aller Mitarbeiter). Im Gegensatz dazu stehen die Funktionen für skalare Daten, also anstelle einer Menge von Daten nur auf einzelne Zeilen. So kann man z.b. mit ROUND() die Werte einer Spalte runden oder NOW() das aktuelle Datum in einer Spalte speichern (wird standardmäßig bei INSERT verwendet, wenn die Tabelle eine Spalte „created“ hat).

Mit SQL Funktionen kann man viel mehr Informationen aus den vorhandenen Daten extrahieren (wieviel zahle ich pro Monat an meine Mitarbeiter) oder temporäre Veränderungen an den vorhandenen Daten vornehmen (wandel alle Werte für Spalte X mittels LCASE() in Kleinbuchstaben um).

hier geht's weiter...



Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Hilfe:

<strong>fettgedruckt</strong> => fettgedruckt

<em>kursiv</em> => kursiv

<a href="http://wordpress.lernenhoch2.de">Link</a> => Link

[code]<?php echo 'hello world'; ?>[/code]

*

Feedback Formular